Eis

Bei der Getränkekühlung mit Eis unterscheidet man ob dass Eis als Getränkezusatz beigegeben wird oder die Getränke von Außen gekühlt werden

Crushed Eis:
(Getränkezusatz)

Eignet sich vornehmlich zur Kühlung von Cocktails.
Für einen Cocktail verwenden Sie ca. 150 - 200 gr.
Crushed Ice eignet sich nicht um Getränke in grösseren Mengen von Außen zu kühlen. Zu schneller Schmelzverlust. Für kleinere Getränken- mengen, z.Bsp. die Champagnerflasche im Kühler kann man Crushed Eis jedoch bedenkenlos verwenden.

Eiswürfel:
(Getränkezusatz)

Verwendet man zur Kühlung von Longdrinks oder auch alkoholfreien Getränken.
Bitte füllen Sie pro 0,2 Ltr. Glas 1-2 Eiswürfel dazu.

Eiswürfel sind zur Getränkekühlung von Außen nur bedingt geeignet. In diesem Falle sollten Sie zusätzlich eine unserer Thermoboxen verwenden.

Stangeneis:
(nicht als Getränkezusatz geeignet ! )
Ist hervorragend zur Getränkekühlung von Außen geeignet. Legen Sie Ihre Getränke in eine Zinkwanne oder ähnliches Gefäß. Die Eisstange legen Sie darüber und zerkleinern dann vorsichtig das Eis. Achten Sie darauf, dass Sie das Eis nicht zu sehr zerkleinern, sonst schmilzt es zu schnell weg. Schmelzverluste kann man auch reduzieren in dem man zusätzlich noch eine Wolldecke über die Wanne legt.

Das von uns vertriebene Eis wird aus Trinkwasser hergestellt und auf bis zu - 24 Grad Celsius heruntergekühlt. So übersteht es auch leicht kürzere Transportwege. In den von uns zum Verleih angeboten Thermoboxen bleibt es sogar bis zu 48 Stunden gefroren.